„Bruder Lazarus“ in ZWIELICHT 3

Zwielicht 3Ob sich das Erscheinen von ZWIELICHT 3 wohl deshalb so lange verzögert hat, damit meine Lazarus-Geschichte pünktlich zu Ostern erscheint? Na, wohl eher nicht. Herausgeber Michael Schmidt hat in seinem Blog-Jahresrückblick erklärt, woran es lag. Dazu muss man ergänzen, dass sich die Pläne, das Horror-Magazin ZWIELICHT mit seinem Classic-Ableger künftig beim Verlag p.machinery herauszugeben, mittlerweile auch zerschlagen haben. Aus diesem Grund erschien Nr. 3 nun – wie auch ZWIELICHT CLASSIC – als eBook (spätere Printausgabe nicht ausgeschlossen). Ist irgendwie unglücklich gelaufen, zumal ich mich mit dem Medium eBook noch immer nicht wirklich angefreundet habe.

Ein eBook kann nun mal, bei allen Vorteilen, die das elektronische Buch bietet, mit einem schön aufgemachten und liebevoll gestalteten Printbuch nicht mithalten. Nicht mal annäherend. Aus diesem Grund mag ich gedruckte Bücher nach wie vor lieber. Allerdings gehöre ich damit wohl zu einer allmählich aussterbenden Spezies, denn auf Äußerungen, man lese inzwischen mehr eBooks als Printbücher, stoße ich immer häufiger. Sind eBooks bisher meist ergänzend zu den Gedruckten erschienen, so setzen nicht nur Self-Publisher vermehrt ausschließlich aufs elektronische Medium: Bei Bastei Lübbe zum Beispiel startet demnächst eine von Uwe Voehl herausgegebene Horror-Reihe mit Autoren wie Voehl himself und Michael Marrak, die es nur als eBook geben wird.

Zurück zu ZWIELICHT: Zeitliche Verzögerungen sind immer drin, und manchmal dauert es eben ein bisschen länger … Meine Story Bruder Lazarus hat in ihrer Urfassung inzwischen zehn Jahre auf dem Buckel, für Ausgabe 3 hab ich sie komplett überarbeitet. Ausgangspunkt war 2003 das Herumspielen mit einer ungewöhnlichen Erzählperspektive und die Frage: Was geht in meinem Kopf vor, wenn ich die Augen aufschlage und feststelle, dass ich auf dem Aufbahrungstisch in einer Leichenhalle liege. Wie bin ich hierher geraten und was, verdammt noch mal, ist mit mir geschehen?

ZWIELICHT 3 ist bei Amazon (Kindle) erhältlich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s