Kurzroman in der HORROR FACTORY

Nachdem Herausgeber Uwe Voehl es im Horror-Forum bereits bekannt gegeben hat, kann ich es an dieser Stelle auch vermelden: Im Oktober erscheint mein erster Kurzroman in der Reihe HORROR FACTORY bei Bastei Lübbe. Tief unter der Stadt ist ab 30.10.2013 als eBook und Hörbuch erhältlich. Näheres dazu demnächst hier.

Horror Factory

Die digitale Welt ist weiter auf dem Vormarsch und macht vor den Bücherwelten natürlich nicht Halt. Hörbücher auf CD oder Audiofiles gehören für viele längst zum Alltag, eBooks ebenso – egal, ob auf dem Smartphone, Tablet oder eBook-Reader. Bastei Lübbe trägt dieser Entwicklung mit seiner Sparte Bastei Entertainment Rechnung und hat im Mai mit der HORROR FACTORY eine neue Reihe gestartet, in der Kurzromane ausschließlich in digitaler Form erscheinen. Herausgeber Uwe Voehl bietet dort die gesamte Bandbreite an, die das Genre so interessant und spannend macht. Den Auftakt bildete Pakt mit dem Tod von Wolfgang Hohlbein. Es folgten Kurzromane von Christian Endres, Christian Montillon, Timothy Stahl und dem Herausgeber mit dem heute erschienenen Necroversum: Der Riss. Die weiteren Kurzromane stammen unter anderem von Manfred Weinland, Michael Marcus Thurner, Malte S. Sembten und Michael Marrak.

Einen Trailer gibt es für die neue Bastei-Reihe auch – wer reinschauen mag, sollte die Lautsprecher nicht zu weit aufdrehen:

HORROR FACTORY

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s