Camera obscura

Inzwischen ist ZWIELICHT 9 erschienen und als Taschenbuch und eBook erhältlich. Die aktuelle Ausgabe des Magazins für Horror und dunkle Phantastik wird von Achim Hildebrand und Michael Schmidt herausgegeben. Eine ausführliche Leseprobe meiner Story Camera obscura gibt es bei Amazon in der Kindle-Vorschau (direkt nach der Geschichte von Kristi DeMeester, einfach bis zur Mitte der Leseprobe runterscrollen). Es geht um die Dreharbeiten zu einem Stummfilm in den Zwanzigerjahren des letzten Jahrhunderts. Ein obsessiv-genialer Regisseur möchte den ultimativen Horrorfilm drehen und greift zu außergewöhnlichen Methoden.

Zwielicht 9

Neben Artikeln zum Genre gibt es in dieser ZWIELICHT-Ausgabe noch Storys von Algernon Blackwood und Kristi DeMeester als Übersetzungen, dazu erstveröffentlichte Geschichten von Dominik Grittner, Erik Hauser, Julia Annina Jorges, Thomas Karg, Nicole Kudelka, Ellen Norten, Stefan E. Pfister, Karin Reddemann, Torsten Scheib und Felix Woitkowski.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s