Warum ich lese – Das Buch

Im Frühjahr startete der Autor und Blogger Sandro Abbate eine Aktion, an der ich mich auch beteiligt habe: Die Frage „Warum lese ich?“ beantworteten zahlreiche Buchblogger, und das zum Teil auf sehr unterschiedliche Art und Weise, zudem immer sehr persönlich eingefärbt. In seinem Blog hat Sandro Abbate eine Linkliste zu allen Beiträgen erstellt und darüber hinaus einen Erlangener Verlag dafür gewonnen, eine Auswahl der interessantesten Texte in einem Buch abzudrucken.

Warum ich lese. 40 Liebeserklärungen an die Literatur erscheint im März 2017 beim homunculus verlag und kann bereits vorbestellt werden. Mein Beitrag ist im Buch enthalten, das ein ungewöhnliches Format haben wird.

warum-ich-lese

Wie kam es dazu, dass wir zu Lesern wurden? Wer führte uns zum ersten Mal ans Bücherregal und zeigte uns seine Schätze, welcher Roman bescherte uns durchwachte Nächte, welche Lektüre änderte unsere Sicht auf die Dinge so grundlegend, dass wir nach ihr nicht mehr dieselben waren? „Warum ich lese“ ist das Gemeinschaftswerk 40 deutschsprachiger Buchblogger, die in persönlichen Geschichten erzählen, warum die Literatur zu ihnen und zum Menschsein überhaupt gehört wie die Luft zum Atmen.

Initiiert wurde es vom Kulturwissenschaftler und Autor Sandro Abbate, der im Vorwort zeigt, wie sich der gedankliche Austausch über Bücher in der digitalen Zeit wandelt – und warum trotzdem die magischen Momente in der Buchhandlung oder vor dem elterlichen Bücherschrank ausschlaggebend für unsere Liebe zum Lesen sind.

2 Antworten zu “Warum ich lese – Das Buch

  1. Super, dass Ihr da gesammelt rauskommt – Glückwunsch!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s